Über uns!

„Struktur und Trägerschaft“

Struktur/Trägerschaft

Die „Psychologische Beratungsstelle/Erziehungsberatungsstelle der Stiftung Edith Stein“ ist eine Einrichtung der Stiftung St. Vincenzhaus. Namentlich wird die Beratungsstelle noch als „Stiftung Edith Stein“ geführt, sie befindet sich jedoch seit Januar 2020 in Trägerschaft der Stiftung St. Vincenzhaus. Die Beratungsstelle ist damit eine von sechs Einrichtungen des Trägers, die im Landkreis Cloppenburg angesiedelt ist.

Im Kinder- und Jugendhilfegesetzes (KJHG) wird unter §27 Sozialgesetzbuch VIII (SGB VIII) gesetzlich geregelt, dass Kinder und Jugendliche das Recht auf Hilfen zur Erziehung haben. Die Erziehungsberatung als Hilfe zur Erziehung wird in §28 SGB VIII weiter ausgeführt:

Jede Kommune ist demnach dazu verpflichtet, dieses Hilfsangebot sicherzustellen. Der Landkreis Cloppenburg hat diese Aufgabe an den freien Träger „Stiftung St. Vincenzhaus“ übertragen, der dies mit der Psychologischen Beratungsstelle/Erziehungsberatungsstelle sicherstellt.

Finanziell werden die Aufgaben der Beratungsstelle zu fast 96% vom Landkreis Cloppenburg getragen. Die weitere Finanzierung erfolgt durch den Landescaritasverband Oldenburg.